Grimmaer erhalten „Silberner Meisterbrief“

0
3167
Fotos: Handwerkskammer Leipzig

Grimma/Leipzig. 18 Handwerkerinnen und Handwerker, die vor 25 und mehr Jahren ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben, erhielten am Samstag auf der mitteldeutschen Handwerksmesse den „Silbernen Meisterbrief“, darunter zwei Grimmaer..

„Wir wollen mit dieser Ehrung die Leistungen der Meisterinnen und Meister noch stärker ins Licht der Öffentlichkeit rücken. Seit 1990 haben über 8.000 Handwerkerinnen und Handwerker ihre Meisterprüfung bei der Handwerkskammer zu Leipzig erfolgreich abgelegt. Viele von ihnen sind den Schritt in die unternehmerische Selbstständigkeit gegangen und haben Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen. Für diesen Lebensentwurf werben wir mit der Verleihung des Silbernen Meisterbriefs“, so Handwerkskammerpräsident Claus Gröhn.

Schlossermeister Karsten Dietrich und Fliesenlegermeister Maik Richter erhielten in diesem Jahr den Silbernen Meisterbrief

Anzeige

 

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here