Tolle Aktion: Schüler spenden Geld von ausgefallener Abschlussfahrt

0
1192
Foto: privat

Grimma. Mit Beginn der zweiten Klasse hatten sich die Kinder der mittlerweile Klasse 4 der Grundschule Hohnstädt Gedanken gemacht, wie sie an Geld kommen können, um eine schöne Abschlussfahrt und Feier durchzuführen.

Dabei stieß eine Mutter auf die Agentur Shuzz (www.shuuz.de). Dort kann man alte/ gebrauchte Schuhe (kostenlos) hinschicken und bekommt dafür Geld. Die Agentur arbeitet die Schuhe auf und gibt diese weiter in arme Länder. Dazu hat die Klasse eine Tonne auf den Schulhof gestellt und in allen Klassen einen Aufruf gestartet. So kamen viele Pakete mit Schuhen zusammen.

Nun ist die Grundschulzeit zu Ende und Corona hat der Klasse einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Klassenfahrt konnte nicht stattfinden. Da haben sich die Kinder überlegt, den Erlös aus der Sammelaktion zu spenden. Sie sind dem Aufruf vom Naturfreundehaus Grethen gefolgt, auch weil die Kinder diesen Spielplatz so lieben. Auch zum Tierheim hat jedes Kind einen Bezug, ob als regelmäßige „Gassi-Geher“ oder eben auch aus den Medien. Der Zustand des Heimes ist bekannt und somit wollten sie auch hier einen Beitrag leisten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here