Schwerer Unfall auf A14: Vito kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

0
7955

Leisnig/Mutzschen. Auf der BAB 14 kam es Samstagmorgen zu einem schweren Unfall bei dem eine Person schwerst eingeklemmt wurde.

Der Fahrer eines Mercedes Vito kam in Fahrtrichtung Leipzig zwischen Leisnig und Mutzschen nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte dort mit hoher Geschwindigkeit in einem Baum. Der Fahrer wurde in dem Fahrzeug schwerst eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Leisnig, Wiesenthal und Mutzschen mussten nahezu jegliches technisches Equipment ihrer Fahrzeuge einsetzen um den Mann aus seinem Fahrzeug zu befreien.

Foto: News5/Grube

Gut anderthalb Stunden kämpften die Einsatzkräfte bei schwül warmen Temperaturen mit dem im Frontbereich völlig zerstörten Transporter um den schwer verletzten 21-Jährigen Mann an den Rettungsdienst übergeben zu können damit er per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden konnte. Sein 47 Jähriger Beifahrer wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Anzeige
Foto: News5/Grube

Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. Die BAB 14 blieb während der Rettungsmaßnahmen in Richtung Leipzig voll gesperrt.

Foto: News5/Grube
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here