Bahnunfall in Bad Lausick

0
18545

Bad Lausick. Gegen 18 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehrn aus Bad Lausick, Etzoldshain und Buchheim alarmiert.

Auf der Bahnstrecke zwischen Leipzig und Cheminitz kam es nach ersten Informationen zu einem Personenunglück. Demach war eine Frau auf den Gleisen ums Leben gekommen. Die Hintergründe dazu sind derzeit noch völlig unklar. Insgesamt mussten etwa 70 Fahrgäste evakuiert und betreut werden.

Wir versorgen derzeit die evakuierten Zugpassagiere  mit Getränken und koordinieren deren Weiterreise über einen Schienenersatzverkehr.„, so der vor Ort befindliche stellvertretende Kreisbrandmeister Steffen Kunze. Die Bahnstrecke zwischen Leipzig und Chemnitz war in dem Bereich voll gesperrt.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here