B107: Kehreinsatz in Grimma

0
5540
Die Dieselspur zog sich über die B107 bis in die Innenstadt Fotos: Sören Müller

Grimma. Gegen 22:30 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt an die Besen gerufen.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte ab der A14-Autobahnabfahrt Grimma über die B107 und den Volkshausplatz, bis hin zur Friedrich-Oettler-Straße eine Dieselspur hinterlassen. Die Kameraden beseitigten die Verunreinigung der Straßen.

Fotos: Sören Müller
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here