40 km/h zu schnell: Geschwindigkeitskontrolle in Brandis

0
869
Symbolbild/pixabay

Brandis. Am Mittwochnachmittag führten Polizisten des Polizeirevieres Grimma in Brandis eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Mathildenstraße durch.

Die Straße ist eine 30-Zone, aufgrund ihrer Kurven unübersichtlich und gilt als Gefahrenstelle. Innerhalb von zwei Stunden ahndeten die Beamten 16 Geschwindigkeitsverstöße.

Ein Audi A8 überschritt die vorgeschriebene Geschwindigkeit am höchsten und wurde mit 70 km/h gemessen. Dem Fahrer (m, 36) drohen jetzt ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot. (ab)

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here