Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

0
1910
Die Kameraden konnten zügig wieder zusammenpacken und einrücken Foto: Sören Müller

Mutzschen. Mittwochnachmittag rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen, Zschoppach und Grimma, sowie der stellvertretende Kreisbrandmeister in den Mutzschener Ringweg aus.

Grund dafür war Brandgeruch in einem Treppenhaus eines Neubauwohnblocks. Anwohner hatten entsprechend die Leitstelle informiert welche folglich von einem Wohnungsbrand ausgehen musste und so entsprechende Rettungsmittel der drei Wehren, sowie Polizei und Rettungsdienst alarmierte.

Die Kameraden evakuierten den betroffenen Hauseingang und konnten wenig später die Ursache des Brandgeruchs feststellen. Auf einem Herd war glücklicherweise „nur“ Essen angebrannt, sodass die vorbereiteten Schläuche zur Wasserversorgung trocken bleiben konnten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here