Faszination an alter Technik verschenken – Miniatur-Dampfmaschinen sind nicht nur für Sammler eine originelle Geschenkidee

0
1333
Foto: djd/Wilhelm Schröder

Ihre Erfindung in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts läutete die industrielle Revolution ein, indem sie Kraft und Energie überall verfügbar machte.

- Anzeige -

Praktische Bedeutung hat die Dampfmaschine heute zwar nicht mehr – sie genießt dafür aber umso mehr Kultstatus nicht nur unter Technikbegeisterten. Miniatur-Dampfmaschinen führen Erwachsenen ebenso wie Kindern die Funktionsweise anschaulich vor Augen. Eine originelle Geschenkidee, die nicht nur die Augen von passionierten Sammlern zum Leuchten bringt. Schon seit 1950 hat sich beispielsweise Wilesco der Dampfmaschine im Kleinformat verschrieben. Das Unternehmen aus Lüdenscheid entwickelt und fertigt faszinierende Technik mit einem Hauch Nostalgie.

Neu im Programm ist etwa das Modell D4, eine Maschine im Kerzenbetrieb. Der auf Hochglanz polierte Messingkessel erzeugt den Dampfdruck, um das filigrane Schwungrad anzutreiben. Der schwarze, feuerfeste Unterbau mit schönen Details ist auf einer edlen Holzplatte befestigt. Durch die gelaserten Konturen ist das Modell von jeder Seite ein Schmuckstück. Zur Reinigung lässt sich das Aggregat ganz einfach von der Holzplatte lösen. Ein Tipp: Der Betrieb mit speziellen Bienenwachskerzen erzeugt eine wohlige Atmosphäre. Erhältlich ist das fesselnde Technikgeschenk für 115,50 Euro, mehr Infos und Händleradressen unter www.wilesco.de.

- Anzeige -

Quelle: djd

Noch mehr Nachrichten

Markkleeberg ruft zum Gießen der Bäume auf!

Markkleeberg. Bei der wiederum bevorstehenden Hitze leiden nicht nur Menschen und Tiere. Auch die Natur lechzt nach Wasser.Die andauernd heißen Temperaturen und die daraus resultierende Trockenheit lassen die Bäume leiden. Aus diesem Grund ruft...

Einsatzreicher Sonntag für Markkleeberger Feuerwehrkameraden

Markkleeberg. Der vergangene Sonntag war für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Markkleeberg ein einsatzreicher Tag. Zu insgesamt vier Einsätzen wurde die Feuerwehr der Großen Kreisstadt alarmiert.Gegen 08.20 Uhr wurde die...

Bachs Goldbergvariationen an der Kreuzbach-Orgel in der Kirche Hohnstädt

Grimma. Am Sonnabend, dem 27. Juli, um 17.00 Uhr, erklingen in der Hohnstädter Kirche Johann Sebastian Bachs Goldbergvariationen.Dabei handelt es sich um ein Thema, die „Aria“, die anschließend in 30 Bearbeitungen variiert wird. Entstanden...

Vier Neue für Grimma

Grimma. So viele Neulinge hat es in der Niederlassung Grimma das Wasserdienstleisters Veolia Wasser Deutschland GmbH noch nie gegeben: Mit vier jungen Leuten startet hier am 1. August das Ausbildungsjahr. Ein Jahr zuvor gibt...

Wasserturmstraße bekommt neue Wasserleitungen

Grimma. Im nördlichen Stadtteil Hohnstädt werden neue Trinkwasserleitungen verlegt.Konkret betrifft es den Abschnitt der Wasserturmstraße zwischen der Hausnummer 15 und 28, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung des Verkehrs vom 23....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here