Illegal entsorgter Müll am Wasserwerksweg in Brand gesteckt

0
4070
Foto: Sören Müller

Grimma. In den Mittagsstunden kam es zu einer starken Rauchentwicklung am Wasserwerksweg.

Vermutlich über Wochen wurde an einem Seitenweg illegal Müll entsorgt, sodass eine regelrechte illegale Mülldeponie entstanden ist. In einem in unmittelbarer Nähe befindlichem leerstehenden alten Schuppen wurde nun vermutlich absichtlich Müll in Brand gesteckt.

Anzeige

Das der Schuppen selbst nicht komplett in Flammen stand, war einerseits auf die Schnelligkeit der Feuerwehren aus Grimma, Hohnstädt und Großbardau zurückzuführen welche ein Übergreifen verhindern konnten und andererseits auf die Robustheit der russischen Bauweise des Gebäudes. Der brennende Müll wurde zügig abgelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

DSC 0018

Anzeige

Am Wasserwerksweg ist eine illegale Mülldeponie entstanden. Foto: Sören Müller

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here