Tödliche Poolparty in Gerichshain – Zwei Tote! (Update)

0
31770
Symbolbild/pixabay

Gerichshain. Zu einem schlimmen Unfall rückten Rettungsdienst, Polizei und die Freiwilligen Feuerwehren aus Gerichshain und Machern aus.

Bei einer Familienfeier in Gerichshain bei Machern sind nach ersten Informationen zwei Menschen ums Leben gekommen, eine dritte Person schwebe in Lebensgefahr. Feuerwehr und Rettungskräfte mussten vor Ort Reanimationsmaßnahmen einleiten. Das Kriseninterventionsteam (KIT) des Landkreis Leipzig kam ebenfalls mit mehreren Kräften zum Einsatz um Angehörige und auch Rettungskräfte seelsorgerisch zu betreuen.

Zu den Hintergründen sind derzeit noch keine offiziellen Aussagen seitens der Polizei getroffen wurden. Wie zu erfahren war, werde auch die Chloranlage des Pools überprüft. Derzeitige Aussagen dazu seien aber in der frühen Phase der Ermittlungen rein „spekulativ“. Wie es genau zu dem Unglück kam muss nun die Polizei ermitteln.

Anzeige

Update: Sonntagmittag äußerte sich die Polizei und die Staatsanwaltschaft Leipzig zu dem Vorfall. „Im Rahmen einer Feierlichkeit auf einem Privatgrundstück nutzten mehrere Personen einen dort befindlichen Swimmingpool. Dabei sind zwei Personen (m 20, m 39) verstorben. Die genaue Todesursache muss im weiteren Verlauf noch durch die Gerichtsmedizin ermittelt werden. Eine dritte Person (m 47) befindet sich derzeit im Krankenhaus und wird dort medizinisch betreut.“ Nähere Informatioenn können derzeit nicht mitgeteilt werden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here