Borna: Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit

0
384
Foto: Stadt Borna
Foto: Stadt Borna (Archivbild)

Borna. Von Sonnabend, dem 30. November bis zum vierten Advent (22. Dezember) öffnet der diesjährige Bornaer Weihnachtsmarkt seine Pforten.

Die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeisterin Simone Luedtke findet um 30. November um 14.30 Uhr statt. Mit dabei sind auch wieder die Leipziger Rathspfeiffer und natürlich kommt auch der Weihnachtsmann. Der einzige, über die komplette Adventszeit durchgängige Markt im Landkreis Leipzig ist montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9.00 – 18.00 Uhr; dienstags und sonnabends von 9:00 – 19:00 Uhr und sonntags von 13:00 – 19:00 Uhr geöffnet.

Anzeige

Zwischen dem 18. und 22. November werden die traditionellen Hütten und Raufen aufgebaut, in der Woche vor dem ersten Advent werden die Innenstadt und der Markt weihnachtlich geschmückt. Schausteller und Händler bieten wie immer eine bunte Mischung: Mit dabei sind wieder das beliebte Kinderkarussel und die Kindereisenbahn, eine Losbude, Ballonschließen, eine Kinderluftschaukel, Entenangeln und Kugelstechen. Die Händler bieten neben Glühwein ein breites kulinarisches Angebot: angefangen bei den traditionellen Rostern und Steaks, Langos, Knobi-Brot, gebackenen Blumenkohl und vieles andere mehr. Außerdem gibt es viele süße Leckereien wie Kräppelchen, Crepes, Schokofrüchte, Zuckerwatte und natürlich frisch gebrannte Mandeln. Und auch das weihnachtliche Angebot bietet für jeden Geschmack etwas: traditoneller Weihnachtsschmuck, Pyramiden und Räuchermännchen sowie Tischdecken, Kerzen, Socken und Pullover, Handschuhe, Taschen, Hüte, Mützen und Schals.

Besondere Höhepunkte in der Adventszeit bietet in diesem Jahr wieder der lebendige Adventskalender. Um 17.00 Uhr öffnet sich jeweils ein Fenster des Rathauses und die Theatergruppe „Neue Wasser“ präsentiert unterstützt von zahlreichen Helfern ein kurzes weihnachtliches Programm.

Dienstags und donnerstags  wird hinter dem Rathaus weiterhin der Frischmarkt durchgeführt. Jeweils am Sonnabend und Sonntag kommt der Weihnachtsmann und im Wunschbriefkasten an der kleinen Bühne werden auch wieder die Wunschzettel der Kinder gesammelt, die dann direkt zum den Nordpol weitergeleitet werden.

An den Adventswochenenden verkauft der Gewerbeverein Borna e.V. Glühwein für den guten Zweck: Die gesammelten Erlöse teilen sich in diesem Jahr die Kinder- und Jugendfeuerwehr Borna, das Freizeitzentrum Borna Ost, die KITAs „Sonneninsel“, „Neues Leben“ und „Die Kleinsteins“ sowie die Grundschule Borna West. Verkaufsoffene Sonntage sind der  01. und der 22. Dezember jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here