A14: Abfahrt Klinga kurzzeitig gesperrt

0
2962
Fotos: Sören Müller

Grimma/Klinga. Die Freiwillige Feuerwehr Grimma wurde Montagmittag an die Besen gerufen.

Auf der A14 in Fahrtrichtung Leipzig hatte ein VW Passat plötzlich Öl verloren. Die Fahrerin fuhr geistesgegenwärtig in Klinga von der Autobahn ab und stellte ihr Fahrzeug ab. Dennoch war auf etwa 500 Meter im Abfahrtbereich der A14 und dem Autobahnzubringer der Abfahrt Klinga Öl verteilt.

Anzeige

Die Kameraden der Feuerwehr banden die ausgelaufene Flüssigkeit und kehrten die Straße besenrein. Die Abfahrt Klinga in Richtung Leipzig war während der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here