Fiat bei Grethen überschlagen

0
5393
Fotos: Sören Müller

Grethen. Auf der Verbindungsstraße zwischen Grethen und Großsteinberg kam es Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall.

Der 63-Jährige Fahrer eines Fiat Punto war von Grethen aus kommend in Richtung Großsteinberg unterwegs. Am Ortsausgang Grethen kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet über die gesamte Straßenbreite ins Schleudern, überschlug sich im Straßengraben der Gegenfahrbahn und landete schlussendlich auf dem Dach.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here