Sportmaus Flizzy bringt Bahrener Kita-Kinder in Bewegung

0
339
Foto: Kita Bahren

Bahren. Bewegung spielt in der Kindheit eine so bedeutende Rolle wie in keiner anderen Lebensphase.

Für eine gesunde Entwicklung benötigen Kinder vielfältige Bewegungsangebote. Um dem diesbezüglichen Mangel bei Kindern und den damit verbundenen Folgen entgegenzuwirken, hat der Landessportbund Sachsen Maßnahmen ergriffen und das sächsische Kindersportabzeichen eingeführt. Das Kinder-Lehm-Haus in Bahren machte diesen altersgerechten Fitnesstest für Kindergartenkinder zum Thema des Sommers und absolvierte den Test unter fachlicher Aufsicht des Landessportbundes. „Um unseren Lehm-Haus-Kids eine ganzheitliche, gesunde Entwicklung zu gewährleisten und da die frühzeitige qualitative Bewegungsförderung ein wichtiger Eckpfeiler unserer pädagogischen Konzeption ist, entstand die Idee zur Absolvierung des Sächsischen Kindersportabzeichens„, sagt Kathleen Krug, Sozialpädagogin in der Kita Bahren.

Bereits bei der Vorbereitung hatten die Kinder Woche für Woche viel Freude an unterschiedlichen Bewegungserlebnissen. Das Sportfieber hatte letztlich jeden Einzelnen gepackt. Als besonderen Gast begrüßten die Kinder die Sportmaus Flizzy, die die kleinen Sportler bei ihren Übungen angefeuerte und motivierte. „Mit Flizzy ging alles viel leichter und hat noch viel mehr Spaß gemacht“, berichtet René Walther, Vorstandsmitglied des Kitavereins. „Das zu absolvierende Programm sprach ein breites motorisches Spektrum an. Neben Sprungkraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit waren vor allem koordinative Fähigkeiten bei der Bewältigung der Übungsaufgaben gefragt. An sieben Stationen probierten sich die Kinder aus. Die einzelnen Übungen wurden, nach zwei Altersgruppen differenziert, ausgeführt und bewertet. Am Ende des Tages hatten alle Teilnehmer, gemeinsam mit Flizzy, alle Stationen absolviert und jedes Kind erhielt eine Urkunde und das Sächsische Kindersportabzeichen verliehen. Und wie das so bei großen Sportveranstaltungen üblich ist, wurden die Leistungen der Kids, gemeinsam mit ihren Eltern am Grillfeuer gebührend gefeiert. Danke Flizzy.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here