50 Händler beim Markt der Sinne

0
2863
Foto: Stadt Grimma

Höfgen. Wer Selbstgemachtes, Traditionelles und Nützliches liebt, für den ist der Handwerkermarkt in Höfgen genau das Richtige. Regionale Handwerker, Händler und Künstler präsentieren am 28. und 29. September im Grimmaer Ortsteil Höfgen ihr Wirken und Können. Vom Alpaka bis zum Zeiteisen reicht die Bandbreite. Zwei liebevoll gestalte Biergärten laden zum Verweilen ein.

Aus dem Programm:
• Sonnabend, 11 Uhr: Eröffnung durch Grimmas Oberbürgermeister Matthias Berger. 16 Uhr: Andacht in der Kirche, danach bläst der Posaunenchor auf dem Kirchfelsen
• Sonntag, 14.30 Uhr: Konzert des Thümmlitzchores und des Döllnitztalchores

Über das ganze Wochenende:
• Ausstellung „Bauernschläue“ am Großen Gut, ab Mittag frisches Brot aus dem historischen Wassermühlenofen, Besichtigungen der Wassermühle und Schiffmühle, Gesellschaftsspiel „Mitte Deutschland“

Anzeige

 

Anreise:

• Touristische Saisonbuslinie 638

Anzeige

• Schifffahrt ab Hängebrücke Grimma

 

Foto: Zeim/Höfgen

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here