Köhra: Kater „Kimi“ in misslicher Lage

0
1687
Fotos: Sören Müller

Köhra. Zu einem tierischen Einsatz wurden am Dienstag die Freiwilligen Feuerwehren Belgershain und Threna alarmiert.

Kater Kimi hatte trotz katzensicherer Fenster in einem Dachfenster eines Mehrfamilienhauses ein Schlumpfloch gefunden und machte einen Ausflug übers Dach. Offensichtlich war dem Kater die Tragweite seines Handelns nicht so ganz bewusst, denn einfach wieder rein klettern gelang ihm nicht.

- Anzeige -

So saß er nun auf dem Dach und mauzte vor sich hin. Das Locken mit Leckerli durch die Katzeneigentümer half alles nichts, sodass sie die Rettungsleitstelle um Hilfe baten. Die Feuerwehrkameraden konnten den Kater dann mit einem beherzten Griff über eine Steckleiter aus seiner misslichen Lage befreien, sehr zur Freude aller, die den Einsatz der Kameraden mit Applaus würdigten.

Fotos: Sören Müller

Noch mehr Nachrichten

2. Grimma Blumen- und Pflanzenmarkt und Frischemarkt

Grimma. Zum zweiten Mal findet am Sonnabend, den 21. September, ein Blumen- und Pflanzenmarkt vor dem Rathaus in Grimma statt.Zur gleichen Zeit, von 8 bis 12 Uhr, bieten zahlreiche Händler zum beliebten Grimmaer Frischemarkt...

Muldederby in Eilenburg

Eilenburg/Grimma. Wenn am Freitag Abend die Oberliga-Partie FC Eilenburg gegen FC Grimma angepfiffen wird kommt es endlich wieder zu einem echten Lokalderby im Eilenburger Ilburgstadion.Durch die späte Anstoßzeit von 19:00 Uhr wird auf beiden...

Route 66 führt am Wochenende wieder durch Grimma

Grimma. Hunderte Motorrad-Liebhaber zieht alljährlich das Muldentaler Biker- und Trikertreffen der Grimmaer Kartoffelkäferbande an.Vom 19. bis 22. September treffen sich Biker, Triker und Liebhaber heißer Öfen am Münchteich an der Alten Poststraße. Am Donnerstag...

Hoher Diebstahlsschaden nach Einbruch in drei Werkhallen

Brandis. Unbekannte Täter brachen auf einem Firmengelände drei Werkhallen von zwei verschiedenen Firmen auf und entwendeten u. a. aus zwei Werkstätten das komplette Werkzeug sowie diverses Werkstattzubehör.Außerdem entwendeten sie eine große Zahl von Bau-...

Landkreis Leipzig engagiert sich weiter stark um Pflegeeltern

Grimma. Wenn Kinder aus unterschiedlichsten Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, sind Pflegefamilien eine gute Alternative.Derzeit leben etwa 353 Pflegekinder in 289 Pflegefamilien. "Besonders erfreut und dankbar zugleich" zeigt sich Landrat Henry Graichen...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here