Anhänger auf Abwegen – Fahrer im Rausch

0
1614
Symbolbild/pixabay

Naunhof. Beim Abbiegen löste sich am Samstagmittag ein Anhänger von einem Transporter Mercedes Vito.

Als der Fahrer von der Weststraße auf die Leipziger Straße einbog, fuhr der Anhänger weiter geradeaus und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden BMW. Der 57-jährige Fahrer des BMW wurde dabei verletzt. Er musste in einer Klinik ambulant medizinisch behandelt werden. Wie sich herausstellte, durfte der Unfallverursacher mit seinem Führerschein die Fahrzeugkombination aus Transporter und Anhänger nicht fahren.

Anzeige

Außerdem führte er das Gespann unter Einwirkung von berauschenden Mitteln. Nun muss er sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter berauschenden Mitteln sowie fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch aus.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here