Rentnerin rettet Katze vor Unfalltod und crasht gegen Laterne

0
1232
Symbolbild/pixabay

Borna. Eine 76-jährige Fahrerin eines schwarzen Pkw Mini befuhr am Montag gerade den Knappenweg in Borna, als plötzlich eine Katze die Straße überquerte und dabei abging wie „Schmidts Katz“.

Im Zuge ihres anschließenden Ausweichmanövers kollidierte die Fahrerin des Pkw mit einer Straßenlaterne. Sachschaden am Fahrzeug: 6.000 Euro, Sachschaden an der Laterne: 2.500 Euro, Sachschaden an der Katze: 0. Gegenüber den Polizeibeamten vor Ort gab die 76-Jährige an, froh zu sein, dass der Katze nichts geschehen ist, da sie ein großes Herz für Katzen habe.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here