In Wurzen steht niemand auf dem Schlauch: Öffentliche Fahrrad-Pumpe in Betrieb

0
652
Foto: Stadt Wurzen

Wurzen. Radfahrer freuen sich über den neuen Service, der ab sofort in der Lüptitzer Straße in Wurzen nutzbar ist.

Die erste von geplanten zwei Fahrrad-Pumpen befindet sich in unmittelbarer Umgebung von Schwimmhalle, Gymnasium, Mittelstandszentrum. Zudem liegt sie direkt an der „Dahlener Heide Radroute, die nach Torgau führt“.

Michael Zerbs, verantwortlicher Mitarbeiter der Stadtverwaltung erklärt, dass dieses Projekt im Rahmen des Aktionsraumes Wurzener Land umgesetzt wird und damit auch in den drei Nachbarkommunen weitere Stationen geplant sind. „Dafür wollen wir im kommenden Jahr Förderung beantragen und anschließend Fahrrad-Pumpen im gesamten Wurzener Land installieren“, so Zerbs.

Anzeige

Die erste Fahrrad-Pumpe in Wurzen konnte mit Unterstützung von Sponsoren realisiert werden. Mit der FläktGroup, der Wutra Fördertechnik GmbH und der WRC waren drei ortsansässige Unternehmen vom Projekt überzeugt. „Der Standort für diese erste Station ist sowohl für Rad-Touristen als auch für die zahlreichen Alltags-Radler optimal“, ist Michael Zerbs überzeugt. Denn neben den Gymnasiasten machen sich unter anderem viele Mitarbeiter der Unternehmen per Drahtesel auf den Weg.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here