In Wurzen steht niemand auf dem Schlauch: Öffentliche Fahrrad-Pumpe in Betrieb

0
640
Foto: Stadt Wurzen

Wurzen. Radfahrer freuen sich über den neuen Service, der ab sofort in der Lüptitzer Straße in Wurzen nutzbar ist.

Die erste von geplanten zwei Fahrrad-Pumpen befindet sich in unmittelbarer Umgebung von Schwimmhalle, Gymnasium, Mittelstandszentrum. Zudem liegt sie direkt an der „Dahlener Heide Radroute, die nach Torgau führt“.

- Anzeige -

Michael Zerbs, verantwortlicher Mitarbeiter der Stadtverwaltung erklärt, dass dieses Projekt im Rahmen des Aktionsraumes Wurzener Land umgesetzt wird und damit auch in den drei Nachbarkommunen weitere Stationen geplant sind. „Dafür wollen wir im kommenden Jahr Förderung beantragen und anschließend Fahrrad-Pumpen im gesamten Wurzener Land installieren“, so Zerbs.

Die erste Fahrrad-Pumpe in Wurzen konnte mit Unterstützung von Sponsoren realisiert werden. Mit der FläktGroup, der Wutra Fördertechnik GmbH und der WRC waren drei ortsansässige Unternehmen vom Projekt überzeugt. „Der Standort für diese erste Station ist sowohl für Rad-Touristen als auch für die zahlreichen Alltags-Radler optimal“, ist Michael Zerbs überzeugt. Denn neben den Gymnasiasten machen sich unter anderem viele Mitarbeiter der Unternehmen per Drahtesel auf den Weg.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Foto: pixabay

Grimma: Baustellenupdate – Wedniger Straße und kurzzeitige Sperrung in der Innenstadt

Grimma. Die Stadtverwaltung hat über zwei Baustellen informiert.Seit Juli wird in der Wedniger Straße unter Vollsperrung gebaut. Der Grund sind Kanalbauarbeiten. Die Baumaßnahme geht nun in die Verlängerung. Bis Ende Oktober soll die Wedniger...

Sendetermine: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit! Der Märchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ läuft wieder zahlreich über die Mattscheibe. Wo genau erfahrt ihr hier:24. Dezember – 17:10 Uhr – ARD – 18.50 Uhr – ONE –...

Borna: Neues Partnerschaftsprojekt mit der Stadt Irpin startet

Borna. Die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Stadt Borna und derer ukrainischen Partnerstadt Irpin geht in die nächste Runde.Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Borna startet Ende Oktober das Projekt „Helfen im Ehrenamt – gemeinsame Perspektiven...

Martinimarkt in der Klosterkirche

Grimma. Wer nach kreativen Geschenkideen, festlicher Dekoration oder ausgefallenen Wohnaccessoires sucht, sollte am 2. und 3. November auf dem Martinimarkt vorbeischauen.In der Klosterkirche präsentieren Modedesigner, Schmuckgestalter, Töpfer, Holzgestalter und Filzer eine Vielzahl an kunsthandwerklichen...

Halloweenfest mit Umzug in Pöhsig

Pöhsig. Alle Jahre wieder führt der Heimatverein Haubitz, Pöhsig, Ragewitz und Zaschwitz e.V. ein Halloweenfest mit Lampionumzug auf dem Spielplatz in Pöhsig durch.Gemeinsam mit der Kita Krümelburg aus Haubitz starten wir am 26.10.2019 um...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here