Fahrbahnerneuerung in Colditz an B 176-Kreisverkehrsplätzen abgeschlossen

0
872
Symbolbild/pixabay

Colditz. Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Leipzig erfolgen seit dem 8. Juli Fahrbahnerneuerungsarbeiten an den beiden Kreisverkehren Furtweg / Nicolaistraße und K 8392 / Albertberg im Zuge der B 176 in Colditz.

Die Fahrbahnerneuerung aufgrund der vorhandenen Schäden an Borden, Pflasterbereichen und im Asphaltbelag erfolgte im Bestand und umfasste beide Kreisringe sowie die Ein- und Ausfahrtsbereiche der einzelnen Knotenpunktäste. Die Arbeiten sind mittlerweile abgeschlossen, sodass die beiden Kreisverkehrsplätze in Colditz am Freitag, den 16. August 2019 für den Verkehr freigegeben werden, teilte das Landesamt mit. Die Gesamtbaukosten für die Fahrbahnerneuerung beliefen sich auf rund 560.000 Euro, Kostenträger ist die Bundesrepublik Deutschland.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here