Leiche in ausgebranntem Golf entdeckt

0
4509
Foto: pixabay

Wurzen/Hohburg/Thammenhain. In den frühen Abendstunden wurden die Feuerwehren Falkenhain, Thammenhain, Kühnitzsch, Körlitz, Meltewitz und Hohburg zu einem vermeindlichen Flächenbrand auf die Verbindungsstraße Hohburg – Thammenhain gerufen.

Vor Ort brannte auch eine Fläche und ein im Vollbrand befindlicher Pkw. Der Brand war schnell unter Kontrolle allerdings machten die freiwilligen KameradenInnen einen grausigen Fund. Im Wagen befand sich eine leblose Person.  Staatsanwaltschaft, die Kripo und die Spurensicherung wurden angefordert, sowie auch ein Kriseninterventionsteam des Landkreises zur Betreuung der Beteiligten. Zur Identität der Leiche und zur Todesursache konnte die Polizei gestern Abend noch keine Angaben machen. Die Leiche wurde der Rechtsmedizin überstellt und wird obduziert. Die Staatsanwaltschaft hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen. Foto: Symbolbild

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein