Zug mit Pflasterstein beworfen – die Bundespolizei sucht Zeugen

0
784
Symbolbild/pixabay

Leipzig/Liebertwolkwitz. Am vergangenen Mittwoch, den 08. Mai 2019, wurde am Bahnhof Liebertwolkwitz eine Regionalbahn mit einem Pflasterstein beworfen.

Der Zug der Mitteldeutschen Regiobahn war laut Bundespolizei auf der Fahrt von Leipzig nach Chemnitz, als Unbekannte das Triebfahrzeug gegen 18:35 Uhr Bahnhof Liebertwolkwitz mit einem ca. 10 cm x 10 cm großen Pflasterstein bewarfen. Durch den Aufprall wurde die Zugzielanzeige komplett zerstört.

- Anzeige -

Der Lokführer blieb glücklicherweise unverletzt, da der 2,5 Kilogramm schwere Granitstein die Frontscheibe nur knapp verfehlte. Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren wegen gefährlichen
Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Beamten davon aus, dass der oder die Täter den Zug vom Bahnhofsdach aus bewarf(en).

– Wem sind am 8. Mai 2019, zwischen 18:00 und 18:40 Uhr Personen
am Bahnhof Liebertwolkwitz aufgefallen, die sich gegebenenfalls
sogar auf dem Bahnhofdach aufhielten?
– Wer kann Angaben zur Tat selbst oder möglichen Tätern machen? Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle und die Bundespolizeiinspektion Leipzig unter 0341/ 99799- 0 entgegen.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Schwerer Unfall bei Nerchau

Grimma/Würschwitz. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Montagnachmittag im Grimmaer Ortsteil Würschwitz.Gegen 17:15 Uhr wurden Polizei, Rettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr Nerchau und der stellvertretende Gemeindewehrleiter Mike Hammer aus Fremdiswalde alarmiert. Ein Auto war...

Markkleeberg ruft zum Gießen der Bäume auf!

Markkleeberg. Bei der wiederum bevorstehenden Hitze leiden nicht nur Menschen und Tiere. Auch die Natur lechzt nach Wasser.Die andauernd heißen Temperaturen und die daraus resultierende Trockenheit lassen die Bäume leiden. Aus diesem Grund ruft...

Einsatzreicher Sonntag für Markkleeberger Feuerwehrkameraden

Markkleeberg. Der vergangene Sonntag war für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Markkleeberg ein einsatzreicher Tag. Zu insgesamt vier Einsätzen wurde die Feuerwehr der Großen Kreisstadt alarmiert.Gegen 08.20 Uhr wurde die...

Bachs Goldbergvariationen an der Kreuzbach-Orgel in der Kirche Hohnstädt

Grimma. Am Sonnabend, dem 27. Juli, um 17.00 Uhr, erklingen in der Hohnstädter Kirche Johann Sebastian Bachs Goldbergvariationen.Dabei handelt es sich um ein Thema, die „Aria“, die anschließend in 30 Bearbeitungen variiert wird. Entstanden...

Vier Neue für Grimma

Grimma. So viele Neulinge hat es in der Niederlassung Grimma das Wasserdienstleisters Veolia Wasser Deutschland GmbH noch nie gegeben: Mit vier jungen Leuten startet hier am 1. August das Ausbildungsjahr. Ein Jahr zuvor gibt...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here