Kollegen aus Niedersachsen zu Gast in Brandis

0
797
Foto: Stadt Brandis

Brandis/Peine. Dienstag waren Vertreter vom Kreisverband Peine des Niedersächsischen Städte- und Gemeindeverband in Brandis zu Gast. Fünf Bürgermeister aus Hohenhameln – der Partnergemeinde von Brandis – aus Ilsede, Lengede, Vechelde und Edemissen sowie fünf Gemeinderäte reisten in die Innovationskommune.

- Anzeige -

Die „Innovationskommune“ war bei einer kurzen Vorstellung im Ratssaal auch Thema. Die Gäste erfuhren von Tobias Frick, als Referatsleiter im Sächsischen Ministerium des Innern für E-Government-Projekte, elektronische Vorgangsbearbeitung, Prozessmanagement und Bürgerservices zuständig, unter anderem, wie Brandis Innovationskommune wurde, welche Projekte eine wesentliche Rolle spielen und wie die Ergebnisse anderen Kommunen zu Gute kommen können.
Ein Projekt, welches Brandis begleitet und vorgestellt wurde, ist die Mit-Mach-Stadt. Moderne Bürgerbeteiligung mit Hilfe unter anderem von Workshops und einer so genannten Letterbox, die analoge Postkarten digitalisiert und damit für das Internet nutzbar macht. Als Gäste wurden außerdem Christiane Kasper und Jens Rühling von der Stadtverwaltung Taucha begrüßt, die den Bürgerkoffer vorstellten. Eine mobile Möglichkeit, mit dem beispielsweise Ausweise oder Reisepässe auch außerhalb des Rathauses ausgestellt werden können. „Wir sind von den Projekten der Innovationskommune begeistert“, betont Hans-Hermann Baas, Vorsitzender des Kreisverbandes Peine. „Ich würde mich sehr freuen, wenn wir von den erreichten Zielen und dem Ausgang der E-Government-Projekte unterrichtet werden – vielleicht im Zusammenhang mit einem Gegenbesuch bei uns.“

Noch mehr Nachrichten

Sturz aus Hochhaus

Grimma. Im Hochhaus der Stecknadelallee 13 kam es zu einem tragischen Unglück.Nach ersten Informationen war ein Mann kurz nach 9 Uhr aus einem Hochhaus in Grimma Süd gestürzt, er wurde lebensbedrohlich verletzt in ein...

Sommerferien in Grimma: 100 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Grimma. Endlich Ferien! Vom 8. Juli bis 16. August bleiben die Schulen zu. Zeit zum Toben und Spaß haben. Damit keine Langeweile aufkommt, haben sich die Kinder- und Jugendhäuser jede Menge einfallen lassen.Die Stadt...

Sommer, Sonne, Schwindel – Mit diesen Tipps bleiben Senioren bei Hitze im Gleichgewicht

Wenn im Sommer die Temperaturen in Richtung "heiß" steigen, geht bei vielen Menschen der Kreislauf in die Knie. Gerade Senioren geraten dann buchstäblich aus dem Gleichgewicht, leiden unter Schwindelgefühlen, Kopfweh und Benommenheit. Denn Hitze...

Informationsabend zum Wohngebiet Rappenberg

Grimma. In Grimma wird derzeit ein neues Wohngebiet am Rappenberg im Stadtteil Hohnstädt entwickelt. Für den 2. Bauabschnitt gibt es interessante Ideen, um dieses Gebiet attraktiver zu gestalten. Die Entwicklung des Wohngebietes möchte Oberbürgermeister...

Kabinett beschließt Landesverkehrsplan 2030

Sachsen. In seiner vorletzten Sitzung vor der Sommerpause hat das sächsische Kabinett heute den Landesverkehrsplan 2030 (LVP Sachsen 2030) beschlossen.„Der neue Landesverkehrsplan stellt die Weichen für eine zukunftsweisende, nachhaltige, barrierefreie und insbesondere multimodale Mobilitätsentwicklung....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here