Beucha: Schuppen im Vollbrand

0
1933
Fotos: Sören Müller

Beucha. Montagnachmittag geriet in der Straße „Viehweide“ ein Schuppen in Brand.

Gegen 14:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Beucha und Brandis alarmiert. Bei Eintreffen brannte der Schuppen, welcher sich hinter einem Wohnhaus befand, bereits lichterloh.

Nur dem schnellen Eingreiffen der Feuerwehrkameraden war es zu verdanken, dass der Brand nicht auf das Wohnhaus übergriff. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Wie es zum Brand kam ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here