Biber und Wind bringen Baum zu Fall

0
2972

Grimma. Die Feuerwehr Grimma wurde am Freitagnachmittag zum Floßplatz alarmiert.

Grund war ein umgestürzter Baum der die Straße hinter dem Polizeirevier blockierte. Bei genauem hinsehen konnte man schnell feststellen, dass hier nicht nur alleine eine Windboe Grund für den Einsatz war. Der Baum wurde sehr wahrscheinlich schon vom ansässigen Biber bearbeitet und der Wind gab ihm den Rest. Die Einsatzkräfte zerkleinerten den Baum und räumten die Straße trotz einsetzenden Platzregens frei und konnten nach etwa 30 Minuten klitschnass wieder einrücken. 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here