Dreister Dieb versenkt Fastoldtimer im Steinbruch und bricht 90jährigem das Herz

0
5527

Wurzen. Er hatte fast schon Oldtimer-Status, der graue Opel Kadett-LS vom Baujahr 1990, den ein dreister Dieb in der Nacht zum Montag vom Parkplatz zwischen dem Wohnhaus des Besitzers (90) und der Georg-Schumann-Straße stahl.

- Anzeige -

Der Opel mit dem amtlichen Kennzeichen: WUR EA 74 hatte noch einen Zeitwert von ca. 2.000 Euro, doch für den 90-Jährigen bedeutete er alles – ganze vier Jahre noch bis zum H-Kennzeichen. Dienstagmorgen dann, gegen Viertel sieben, zwischen Meltewitz und Dornreichenbach wurde der Opel von einem Spaziergänger im Steinbruch gefunden – komplett ausgebrannt. Nun wurde er zur kriminaltechnischen Tatortarbeit sichergestellt und wird anschließend an den 90-Jährigen übergeben.

Die Leipziger Kriminalpolizei ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, sich in der Dimitroffstraße 1, in 04107 Leipzig, oder unter der Telefonnummer (0341) 966 4 6666 zu melden.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Sturz aus Hochhaus

Grimma. Im Hochhaus der Stecknadelallee 13 kam es zu einem tragischen Unglück.Nach ersten Informationen war ein Mann kurz nach 9 Uhr aus einem Hochhaus in Grimma Süd gestürzt, er wurde lebensbedrohlich verletzt in ein...

Sommerferien in Grimma: 100 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Grimma. Endlich Ferien! Vom 8. Juli bis 16. August bleiben die Schulen zu. Zeit zum Toben und Spaß haben. Damit keine Langeweile aufkommt, haben sich die Kinder- und Jugendhäuser jede Menge einfallen lassen.Die Stadt...

Sommer, Sonne, Schwindel – Mit diesen Tipps bleiben Senioren bei Hitze im Gleichgewicht

Wenn im Sommer die Temperaturen in Richtung "heiß" steigen, geht bei vielen Menschen der Kreislauf in die Knie. Gerade Senioren geraten dann buchstäblich aus dem Gleichgewicht, leiden unter Schwindelgefühlen, Kopfweh und Benommenheit. Denn Hitze...

Informationsabend zum Wohngebiet Rappenberg

Grimma. In Grimma wird derzeit ein neues Wohngebiet am Rappenberg im Stadtteil Hohnstädt entwickelt. Für den 2. Bauabschnitt gibt es interessante Ideen, um dieses Gebiet attraktiver zu gestalten. Die Entwicklung des Wohngebietes möchte Oberbürgermeister...

Kabinett beschließt Landesverkehrsplan 2030

Sachsen. In seiner vorletzten Sitzung vor der Sommerpause hat das sächsische Kabinett heute den Landesverkehrsplan 2030 (LVP Sachsen 2030) beschlossen.„Der neue Landesverkehrsplan stellt die Weichen für eine zukunftsweisende, nachhaltige, barrierefreie und insbesondere multimodale Mobilitätsentwicklung....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here