Alkohol am Steuer – Fahrerlaubnis entzogen

0
1415
Symbolbild/pixabay

Trebsen. Für einen 47-jährigen Autofahrer endete am Mittwoch die Fahrt mit der Entziehung der Fahrerlaubnis.

Er war am Nachmittag mit seinem Audi A 4 in Trebsen unterwegs, als er durch eine Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Den Beamten fiel deutlicher Alkoholgeruch auf, was ein Test vor Ort mit 2,3 Promille bestätigte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here