Update: VW knallt in Leitplanke

0
1385
Fotos: Sören Müller

Grimma. Am Sonntagabend krachte es mal wieder auf der Autobahn 14.

Zwischen Grimma und Klinga in Richtung Leipzig  kam aus bislang unbekannten Gründen ein VW von der Fahrbahn ab. Er krachte in die Leitplanke und kam erst auf dem rechten Fahrstreifen wieder zum Stehen.

- Anzeige -

Wie es genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist allerdings noch nicht bekannt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Der rechte Fahrstreifen der Autobahn war blockiert und der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Zur Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Update zum Unfall durch die Polizeidirektion Leipzig:
Ein 20-jähriger Fahrer eines Pkw VW Polo fuhr im rechten von zwei Fahrstreifen der Autobahn 14 in Fahrtrichtung Magdeburg. Kurz nach der Raststätte „Muldental“ fuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Mitsubishis in dem selbigen Fahrstreifen. Wie sich später herausstellte, durch eine Unaufmerksamkeit und Ablenkung dieses Fahrers, fuhr er auf den vorausfahrenden VW Polo auf.

- Anzeige -

Daraufhin kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die Seitenleitplanke auf und überfuhr diese. In der weiteren Folge kollidierte der VW Polo in dem rechts angrenzenden Böschungsbereich und wurde von dort wieder zurück auf die Fahrbahn der Autobahn geschleudert, wo er auf dem rechten Fahrstreifen, auf den Rädern, zum Stillstand kam. Der 28-jährige Unfallverursacher kam auf dem Fahrstreifen ebenfalls zum Stehen.

Zwei nachfolgende Fahrzeuge, ein 32-jähriger Fahrer eines Mercedes Benz und ein 24-jähriger Fahrer eines Hyundai, fuhren mit ihren Fahrzeugen durch die Trümmerteile auf der Autobahn. Dadurch wurden ihre Fahrzeuge beschädigt. Verletzt wurden diese Fahrer nicht. Sie konnten ihre Fahrzeuge anhalten. Der 20-jährige Fahrer des VW Polo wurde verletzt, durch das Rettungswesen in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Die Höhe des Gesamtsachschadens steht noch aus.

- Anzeige -

 

Noch mehr Nachrichten

Teenies des Dorfes der Jugend erobern Schaddelmühle

Grimma. Am Wochenende nahmen zehn Jugendliche an einem Workshop zum Thema Demokratie der beiden Partner Grimmaer Dorf der Jugend e.V. und dem Kulturförderverein Schaddelmühle e.V. teil.Dabei gestalteten sie in der Schaddelmühle unter der fachlichen...

Ministerpräsident und Innenminister starten Solidaritätskampagne für Einsatzkräfte

Sachsen. Ministerpräsident Michael Kretschmer und Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller haben am Sonntag in Dresden die neue Solidaritätskampagne für Einsatzkräfte „#sachsenhältzusammen“ gestartet.Symbol dieser Kampagne sei eine blau-rot-weiße „Helferschleife“. Mit dieser Schleife könne jeder nach...

Beiersdorf feiert Dorffest

Grimma/Beiersdorf. Zum alljährlichen Dorffest laden am Samstag, den 29. Juni, der SV01 Beiersdorf und der Ortschaftsrat.Beiersdorf feiert auch in diesem Jahr wieder ab 14.00 Uhr auf dem örtlichen Sportplatz. 15 Uhr beginnt das vielseitige...

enviaM erkundet mit Grundschülern in Belgershain die Welt der Energie

Belgershain. enviaM gestaltete am 11. Juni 2019 einen energiegeladenen Projekttag in der Grundschule Belgershain.Im Rahmen des Projektes „Energie erkunden“ erforschten die Kinder mit spannenden Experimenten die Welt der Energie. „Wir erklären den Kindern den...
Foto: Stadt Grimma

Wanderung nach Leipzig: „Wie Seume ins Theater gehen!“

Grimma. „Ich gehe ins Theater“, diesen Satz nimmt man heute nicht mehr so wörtlich, denn die meisten Theaterbesucher suchen erst einmal einen Parkplatz. Da hören wir erstaunt, dass Johann Gottfried Seume sogar von Grimma...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here