Auto stieß gegen Mauer

0
923
Symbolbild/Sören Müller

Nerchau. Am Montagnachmittag war eine Autofahrerin (55) von Nerchau in Richtung Grimma unterwegs als es zu einem Unfall kam.

Auf ihrer Fahrt dorthin geriet sie aus noch nicht geklärter Ursache mit ihrem Kia ins Schleudern und stieß gegen eine Mauer am Straßenrand. Die Frau blieb unverletzt. Ihr Pkw war jedoch nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden in Höhe ca. 10.000 Euro, teilte die Polizei mit.