C-Junioren des FC Grimma bedanken sich

0
374
Foto: Verein

Grimma. Im Zuge des Stadionneubaus und der damit verbundenen Knappheit an Trainingsmöglichkeiten möchten sich die C-Junioren des FC Grimma ganz herzlich bei der Finsterwalder Bau-Union (FBU) bedanken.

Dank der großzügigen Unterstützung der FBU, die auch eine Niederlassung im sächsischen Delitzsch unterhält, können die Jungs der U15-Mannschaft u.a. auf den Kunstrasenplatz in Naunhof und den Sportplatz in Altenhain ausweichen und somit die wöchentliche Trainingsintensität mit drei Terminen aufrechterhalten. Auch das ist ein kleiner Baustein im großen Puzzle, an dessen Ende sich die Kicker des FC Grimma über die Herbstmeisterschaft in der Landesklasse Nord freuen durften.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here