Mit Skoda überschlagen

0
976
Symbolbild

Grimma/Jesewitz. Zu schnell unterwegs war am Mittwochabend der Fahrer (37) eines Skoda Octavia.

Auf der Chausseestraße in Höhe Grundstück Nr. 1 kam er von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach auf einer Weide liegen. Der 37-Jährige blieb zum Glück unverletzt. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein