enviaM ist erneut Hauptsponsor beim Muldental-Triathlon

0
790
Foto: Sören Müller

Grimma. enviaM fördert die zwölfte Auflage des Muldental-Triathlons in Grimma.

Thilo Schröter, Leiter Kommunalbetreuung enviaM, überreichte am 14. April 2016 den Sponsoringvertrag an Ausrichter Hans-Peter Bischoff. Die Schirmherren Landrat Henry Graichen und Oberbürgermeister Matthias Berger freuten sich ebenfalls über das großzügige Engagement des Energiedienstleisters. „Die Veranstaltung zieht jedes Jahr viele Sportler nach Sachsen und bereichert die Sportszene enorm. Wir unterstützen den Muldental-Triathlon von Anfang an und pflegen seither eine stabile Partnerschaft. Die Nachwuchsförderung ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Der enviaM KidsCup bietet auch in diesem Jahr optimale Bedingungen für die jungen Athleten“, sagt Thilo Schröter. Bei der Kindervariante am 18. Juni 2016 können Kinder zwischen fünf und zehn Jahren ihre sportlichen Talente im Stadion der Freundschaft unter Beweis stellen. Der Muldental-Triathlon findet am 3. Juli 2016 statt. Das Hauptrennen enviaM-light eignet sich besonders für Freizeitsportler und Einsteiger. Weitere Informationen, Streckenpläne und Anmeldeformulare gibt es unter www.muldental-triathlon.de.Die enviaM-Gruppe ist gemessen an Umsatz und Absatz der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt rund 1,4 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.500 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam gestalten sie die Energiezukunft für Ostdeutsch-land. Anteilseigner der enviaM sind die RWE AG mit 58,6 Prozent und rund 650 ostdeutsche Kommunen mit 41,4 Prozent.

Quelle: PM

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here