Mit Böllern zwei Eingangstüren beschädigt

0
264
Symbolbild/pixabay

Colditz. Unbekannte Täter zündeten am Dienstagabend Böller unter den Eingangstüren zweier Geschäfte in der Leisniger Straße an und beschädigten dadurch die Scheiben.

Durch diese verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu einem Blumenladen und einem Landhandel. Nachdem die Polizei Kenntnis durch eine Hinweisgeberin erhalten hatte, suchten die Beamten sofort nach den Tätern. Diese waren allerdings vom Tatort und aus der näheren Umgebung verschwunden.

- Anzeige -

Ob die Unbekannten etwas aus den Läden gestohlen hatten, ist noch unklar. Jedenfalls beträgt die Höhe des Sachschadens an den Türen etwa 6.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. Die Ermittlungen dauern noch an.

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild

Mutmaßlicher Dealer erwischt

Grimma. In den frühen Morgenstunden kontrollierten Polizisten in Grimma in der Bahnhofstraße einen 41-Jährigen.Schnell stellte sich heraus, dass sie den richtigen Riecher gehabt hatten. Der Kontrollierte hatte in einer Plastikdose mehr als zwei Gramm...

1,8 Millionen Aufrufe – Ausblick/Aufruf – Neuigkeiten rund ums Medienportal-Grimma

Das Jahr 2018 war auch für uns recht erfolgreich. Alle Zahlen rund ums Medienportal für 2019 gibts im Link! Außerdem ein Ausblick und wichtige Informationen für Vereine, Freizeitler etc. und Kritik.Portal in Zahlen 1,8 Millionen...

7 Titel für SV 1919 Schachnachwuchs

Grimma/Kitzscher. Kurz vor dem Jahresausklang wurden im Nachwuchsbereich in Kitzscher die Kreiseinzelmeister in den Altersklasse U8 bis U20 ermittelt.Dieser Wettkampf wurde gleichzeitig als Qualifikation für die Bezirkseinzelmeisterschaft im Februar 2019 in Grethen gewertet. Insgesamt...

Lichterfest im „Sprungbrett“

Grimma. Am Freitag, 25. Januar, laden das Team und der Elternrat der Kindertagestätte „Sprungbrett“ am Steingarten Groß und Klein zum traditionellen Lichterfest ein.„Ab 17.00 Uhr wollen wir es uns bei stimmungsvoller Beleuchtung mit Punsch,...
Symbolbild

Torsten Schultze übernimmt Führung der Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. Torsten Schultze wird ab dem 1. Februar 2019 die Führung der Polizeidirektion in Leipzig übernehmen. Das hat das Kabinett heute in Dresden beschlossen und ist damit dem Vorschlag des Innenministeriums gefolgt. Der Führungswechsel...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here