Ölspur quer durchs Stadtgebiet

0
1047
Symbolbild/Sören Müller

Grimma. Montagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Grimma alarmiert.

Grund dafür war eine Ölspur welche sich vom Vogelberg aus über die Karl-Marx-Straße, Wallgraben, Straße des Friedens, Wiesenstraße, Wurzener Straße und zurück bis in die Südstraße zog. Die Gefahrenstellen wurden durch die Kameraden mit Ölbindemittel abgestreut und abgestumpft. Die Endreinigung übernahm dabei eine Spezialfirma. Der Verursacher ist derzeit noch unbekannt.

Hinweise zum Verursacher können an das Polizeirevier Grimma oder das Ordnungsamt der Stadt Grimma gegeben werden.