Fußballfieber in Grimma – Sparkassen Fairplay Soccer Turnier am 24.März mit knapp 150 Teilnehmern

0
672
Foto: Sparkasse Muldental

Grimma. Kurz vor Beginn der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich stieg auch das Fußballfieber beim Kicker-Nachwuchs in Sachsen. In der Muldentalhalle Grimma kämpften am 24. März beim Regionalausscheid der Sparkassen Fairplay Soccer Tour rund 40 Teams mit insgesamt knapp 150 Teilnehmern in 4 Altersklassen gegeneinander. Die Sparkassen Fair Play Soccer Tour ist das größte Soccer-Fußballturnier für Jugendliche. Gespielt wurde drei gegen drei ohne Torwart. Die Stimmung bei den Teilnehmern war super. Neben der sportlichen Wertung wurden jeweils auch die drei fairsten Teams in jeder Altersklasse ausgezeichnet.Die sportlich besten und die fairsten Teams jeder Altersklasse in Grimma qualifizierten sich für das Regionalfinale Sachsen am 10. April in Leipzig. Dort können sich die Teams für das große Bundesfinale vom 22. Bis 25. Juli 2016 in Prora auf Rügen qualifizieren. In Prora treffen die besten Teams aus sieben Bundesländern aufeinander und ermitteln die Sieger der diesjährigen Sparkassen Fair Play Soccer Tour. Weitere Informationen zur Sparkassen Fairplay Soccer Tour gibt es im Internet unter www.soccer-tour.de .

Quelle: PM

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here