Frontal gegen Baum: Schwerer Unfall bei Naunhof

0
2767
Fotos: Sören Müller

Ammelshain. Freitagaben wurden die Feuerwehren aus Ammelshain, Brandis, Naunhof und Klinga zu einem Unfall alarmiert, der böse hätte enden können.

Der Fahrer eines Ford Fiesta war von Ammelshain kommend in Richtung Altenhain unterwegs. Mitten im Wald kam er auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Wie durch ein Wunder konnte sich der Fahrer noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb weitesgehend ohne schwere Verletzungen, musste aber dennoch in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kameraden der Feuerwehr unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher und beräuten die Straße. Zur bislang unklaren Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here