Falschmeldung A14 Baustelle Abfahrt Grimma

0
2624
Freie Fahrt an besagter Ausfahrt Foto: Sören Müller

Grimma. Seit Montagmorgen soll angeblich die A14 Abfahrt Grimma gesperrt sein.

Die Abfahrt soltle demnach in Richtung Dresden vollgesperrt sein. Grund dafür sei laut Polizeiverkehrswarndienst eine Baustelle in der Anschlussstelle, eine Umleitung sei eingerichtet. Die Baumaßnahme solle am Donnerstag abgeschlossen sein. Viele Radiosender übernahmen die Meldung.

- Anzeige -

Auf Nachfrage beim Landesamt für Straßenbau und Verkehr konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Die Meldung stamme sehr wahrscheinlich aus früheren Sperrplanungen die allerdings seitens des LaSuV verschoben wurde. Die Baustelle jedenfalls gibt´s derzeit nicht, komme wohl aber im Nächsten Jahr.

Noch mehr Nachrichten

Grimma: VW kracht gegen Baum

Grimma. Auf der Verbindungsstraße zwischen Förstgen und Schkortitz kam es gegen 20 Uhr zu einem Unfall.Der Fahrer eines VW Passat war von Förstgen kommend in Richtung Schkortitz unterwegs, als er plötzlich nach rechts von...
Symbolbild

Wohnungseinbruch und Diebstahl von Pkw – Täter nach schwerem Unfall in Wurzen gestellt

Borsdorf/Wurzen. Ein unbekannter Täter drang durch Aufhebeln einer Terrassentür Sonntagnachmittag in eine Mietwohnung in Borsdorf ein und durchsuchte die Räume sowie mehrere Behältnisse, berichtet die Polizeidirektion Leipzig.Daraus entwendete er eine Geldkassette mit Bargeld in...
Symbolbild

Einbruch in Arztpraxis

Grimma. Vom Freitag zum Samstag hebelte ein unbekannter Täter die Eingangstür zu einer Praxis in der Kreuzstraße auf und durchsuchte anschließend alle Räumlichkeiten.Er stahl einen Laptop mit Patientendaten, eine Kassette mit einer mittleren dreistellige...

Müllwagen verfängt sich in Telefonleitung bei Naunhof

Naunhof/Lindhardt. Montagmittag kam es zu einem Unfall im Blaufichtenweg.Ein Entsorgungsfahrzeug hatte sich mit seinem Aufbau in der engen Straße in einer Telefonleitung verfangen und riss Diese samt Mast um. Anwohner hatten schon am Vortag...

Weiterführung des Muldental-Triathlons gesichert

Grimma. Der Sportfreunde Neuseenland e.V. übernimmt den traditionsreichen Muldental-Triathlon.Hans-Peter Bischoff, bisheriger Veranstalter von SPORTS LIVE Bischoff, äußert sich sehr zufrieden über die Übernahme und wünscht den Sportfreunden alles erdenklich Gute. „Wir sind froh, einen...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here