Grimmaer Ruderverein beendet Saison 2018

0
181
Foto: Detlef Rohde

Grimma. Am Samstag beendeten die Mitglieder des Grimmaer Rudervereins ihre diesjährige Saison.

Statt Rudern steht jetzt Hallensport und Schwimmen auf dem Plan, bis es im Frühjahr wieder aufs Wasser gehen kann.

- Anzeige -

In diesem Jahr hatten die Sportler kaum Gelegenheit aufs Wasser zu gehen. Durch „schlecht durchdachte Arbeiten an der Großmühle kamen sie eine ganze Weile nicht aus ihrem Bootshaus heraus„, so dass der traumhafte Sommer fast ungenutzt bleiben musste. Auch am Samstag war es nur mit viel Fingerspitzengefühl möglich die Boote aus dem Gebäude zu bekommen, da noch immer ein Gerüst, über das Kabel für die Baustelle geführt werden, den Zugang blockiert.

Foto: Detlef Rohde

Der 2. Vorsitzende des Vereins Sepp Hoffmann hofft, dass die Verantwortlichen der Baustelle auch dieses Hindernis noch aus dem Weg räumen. Das käme nicht nur dem Verein, sondern auch den Anwohnern zu Gute, da auch diese durch die Baustelle im Verkehr deutlich behindert werden würden.

- Anzeige -

Nachdem die rund 20 Ruderer, zu denen sich auch einige Ehemalige gesellt hatten, ein letztes Mal den Herbst am Grimmaer Stadtwald bei schönstem Wetter genießen konnten, wurde im Anschluss der alte Steg abgebaut. Dieser wird im kommenden Jahr durch einen Neuen ersetzt.

Foto: Detlef Rohde

Für die Zeugwarte gibt es allerdings keine Winterpause. Neben dem Stegbau müssen auch die Boote gewartet und aufgearbeitet werden. Nichts desto trotz wird auch in der kalten Jahreszeit fleißig trainiert.

- Anzeige -
Foto: Detlef Rohde

Entweder geht es zum Schwimmtraining im Stadtbad oder es steht Hallensport auf dem Programm. Über die jeweiligen Aktivitäten informiert der Verein auf seiner Homepage www.ruderverein-grimma.de und auf der Facebookseite des Vereins.

Noch mehr Nachrichten

Unwettergefahr in der Nacht

Landkreis Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst informiert mit einer Vorabinformation in Teilen des Landkreises über mögliche Unwetter.Ab dem Abend und bis in die Nacht zum Sonntag sollen von Westen vermehrt kräftige Gewitter aufziehen. Diese seien...

Schuljahresabschluss in der Grundschule Bücherwurm

Grimma. Am letzten Schultag fand, wie zu jedem Schuljahresende, das große gemeinschaftliche jährliche Abschlusstreffen in der Turnhalle statt.Zu Beginn wurde die ehemalige Schulleiterin, Frau Uta Schiebold, feierlich nach 28 Jahren Schulleitung der Grundschule Bücherwurm...

Dacia kracht gegen Baum

Colditz/Collmen. Freitagvormittag kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Collmen und Podelwitz zu einem Unfall.Eine Frau war mit ihrem Dacia in Richtung Podelwitz unterwegs als sie aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam und...

Einschränkung der Wasserentnahmen im Landkreis Leipzig

Landkreis Leipzig. "Extreme Verhältnisse in unseren Fließgewässern erfordern die Einschränkung der Wasserentnahmen"Die langanhaltende Hitze im Juni und die fehlenden Niederschläge in den vergangenen Monaten machen den Gewässern im Landkreis zu schaffen. Auch bald nach...

Der Frischemarkt lockt zum Einkaufen am 20. Juli

Grimma. Natürlich - von hier: Bauern aus der Region, Direktvermarkter und Erzeuger von Bioprodukten, Lebensmitteln und Pflanzen bieten jeden dritten Sonnabend im Monat regionale Qualitätsprodukte in der Grimmaer Klosterkirche an.Für den 20. Juli haben...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here