A38: Böschung brannte

0
649
Foto: Sören Müller

Großpösna. An der A38 kam es Mittwochmittag zu einem Brand.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Brandis und Naunhof wurden auf die A38 zwischen dem Dreieck Parthenaue und Leipzig Süd – Ost alarmiert. Dort brannte die Böschung und der Brand breitete sich rasch aus. Die Kameraden konnten den Brand aber zügig unter Kontrolle bringen und letztendlich ablöschen. Die A38 wurde in Fahrtrichtung Göttingen durch die Polizei zeitweise auf eine Fahrspur verengt.