Winterlicher Wochenbeginn

0
2084

Bereits in der kommenden Nacht wird es wieder winterlich auf unseren Straßen und leider ist derzeit kein Frühling in Sicht.

In der Nacht gehen die Temperaturen bis auf -2°C zurück. Dabei setzt vom Erzgebirge her Schneefall ein, der ausgangs der Nacht alle Landesteile erreicht. Dabei wird es glatt. Der Schneefall hält längere Zeit an. Im Tiefland können bis Montagabend 5 bis 10 cm Neuschnee fallen, so de Prognosen des Deutschen Wetterdienstes. Die Temperaturen steigen nur minimal über den Gefrierpunkt. Erst ab Dienstag lassen die Schneefälle allmählich nach und es wird im Laufe der Woche wieder wärmer bleiben aber weniger frühlingshaft bis maximal 6°C.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here