Ausgelöster Rauchmelder – Feuerwehreinsatz in Naunhof

0
722
Foto: Sören Müller

Naunhof. Donnerstagmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof und Beucha in die Erdmannshainer Straße gerufen.

Ein ausgelöster Rauchmelder hatte Nachbarn alarmiert die die Leitstelle informierten. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr wurden alarmiert. Vor Ort stellte sich eine Fehlfunktion der Melder heraus. Es brannte nicht und der Bewohner der Wohnung war nicht zuhause. So wurde die Wohnung kontrolliert und die Schlösser ausgetauscht.

Wenn Menschen bei Wohnungsbränden ums Leben kommen, dann ersticken sie meist im Schlaf. Vor dem giftigen Rauchgas warnen Rauchmelder. Rauchmelder funktionieren ähnlich wie ein Frühwarnsystem, das heißt: Schon unmittelbar im Entstehen eines Brandherdes in Der Wohnung, greift der Schutz des Rauchmelders. Bereits eine kleine Menge gefährlichen Rauchs – zum Beispiel durch eine umgekippte Kerze – reicht, um das Alarmsignal auszulösen. Somit informiert dann die akutischen Signale des Rauchmelders alle, die den Melder im Umkreis hören können.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here