Gewächshaus brannte

0
1055
Fotos: Sören Müller

Grimma. Gegen 14 Uhr wurde die Grimmaer Feuerwehr nach Grimma West gerufen.

In einer Kleingartenanlage „Am Kalkberg“ brannte ein Gewächshaus. Gartennachbarn hatten bereits erste Löschversuche unternommen, bis sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug über einen Feldweg Zugang beschaffen konnten. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Warum das Gewächshaus in Flammen aufging ist unklar. Möglicherweise war ein technischer Defekt einer Elektroleitung im Häuschen die Ursache.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein