Es tut sich was am Bahnsteig 1

0
2874

Grimma. Ja! Richtig gelesen, Bahnsteig 1. Auf der jüngsten Stadtratsitzung am Donnerstag konnte Matthias Berger allen bahnreisenden Hoffnung machen, zumindest für die Zukunft.

Der Bahnsteig 2 am Grimmaer Bahnhof machte bundesweit Schlagzeilen. Die Deutsche Bahn hatte den Bahnsteig 2, der selten von Zügen angefahren wird, behindertengerecht ausgebaut, den eigentlichen Haltepunkt jedoch nicht. Laut Oberbürgermeister Matthias Berger plant die Bahn im Jahre 2018 endlich den richtigen Bahnsteig 1 umzubauen allerdings steht diese Planung noch am Anfang, Denkmalschutz und Baubehörden haben demnach nämlich auch noch ein Wörtchen mit zureden. Der Bahnsteig müsste um 30 cm angehoben werden und muss ebenso wie jetzt gepflastert sein. Dazu kommt dann natürlich auch die Grundstücksproblematik des Bahnhofgebäudes selbst, welches zum Teil (Überdachung Bahnsteig) der Bahn gehört und zum Teil der Stadt. Matthias Berger zeigte sich bei aller Problematik dennoch zuversichtlich und will den Weg mit allen Beteiligten beschreiten. Wir bleiben dran!

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here