Abtransport mit größerem Fahrzeug?

0
533
Symbolbild

Grimma. Bauwerkzeuge und Arbeitsgeräte im Wert von einigen Tausend Euro stahlen Langfinger in der Nacht zum Montag aus einer Baufirma in der Südstraße.

Ein Teilhaber (69), der den Einbruch festgestellt hatte, informierte die Polizei und berichtete Folgendes: Langfinger hätten den Maschendrahtzaun auf der Rückseite des Gewerbegrundstückes zerschnitten und seien anschließend durch ein Fenster ins Gebäude eingebrochen. Dann hätten sie mehrere Bauwerkzeuge und Arbeitsgeräte zusammengeklaut und wären mit den hochwertigen Gegenständen verschwunden.

- Anzeige -

Eine Inaugenscheinnahme der Polizei des Tatortes bestätigte die Angaben und ließ zudem den Schluss zu, dass mindestens zwei Diebe handelten und ein größeres Fahrzeug zum Abtransport der Diebesbeute von Nöten gewesen sein muss. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3, in 04668 Grimma oder unter Telefonnummer (03437) 708925 – 100 zu melden.

Noch mehr Nachrichten

FC Grimma „rockt“ die Oberliga

Grimma. Nach dem fulminanten Saisonstart mit Siegen gegen Bernburg und Inter Leipzig wollten die Kunert-Schützlinge auch am Samstag gegen den Regionalliga-Absteiger Oberlausitz Neugersdorf bestehen, und möglichst punkten.Was dann am Ende nach den 90 gespielten...

Kinderreitfest lädt zum Verweilen in Grimma ein

Grimma. Das Grimmaer Kinderreitfest ist eine Mischung aus Turniersport und Showunterhaltung.Am ersten Septemberwochenende, 7. und 8. September, erwartet die Besucher und die jungen Reiter auf den Böhl`schen Wiesen jede Menge sehenswerte Wettkämpfe, ein buntes...

Fußballclub Grimma sucht Fußball-Nachwuchs

Grimma. Der Fußballclub Grimma sucht für die G-Jugend Kinder aus den Jahrgängen 2013 und 2014.Interessenten sind herzlich eingeladen. Das Training findet montags und donnerstags, jeweils am Nachmittag, im Sportplatz- “Käfig” am Stadion der Freundschaft...

Großartige Kunst aus den Jugendhäusern Grimma und Nerchau

Grimma. Kinder aus den AWO Kinder- und Jugendhäusern Südpol in Grimma-Süd und East-End in Nerchau sind in diesen Sommerferien mit Künstlern des Kulturbahnhofs e.V. Markkleeberg kreativ geworden.„Im Südpol findet die Kunstprojektwoche bereits zum dritten...

Apfelernte 2019 eröffnet – Witterung erneut ungünstig – Ernte zum Teil verhagelt

Sachsen. Im Beisein von Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt ist am Freitag in Stolpen die Apfelernte in Sachsen offiziell gestartet worden.Leider müssen die Apfelerzeuger auch in diesem Jahr - und damit das dritte Mal in Folge...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here