GSF feiert 15. Geburtstag. Großes Event geplant!

0
2701
logo

logoGrimma. Am 02.02.2015 feiert GSF Geburtstag. Was einst in Bad Lausick begann, feiert nun Jubiläum und wird mit einem Event natürlich gebührend gefeiert.

Gerd Streitberg lernte das Friseurhandwerk eigentlich ganz klassisch, 1999 machte er die Meisterprüfung und eröffnete am 02.02.2000 sein 1. Geschäft in Bad Lausick am Riff. 2004 erfolgte dann die Eröffnung in Grimma. Der Salon in Bad Lausick ist mittlerweile in familiäre Hände übergeben, aber dafür ist Gerd Streitberg in Leipzig mit einem neuen Laden aktiv geworden. Seit dem machte sich GSF einen Namen in der Branche und steht für Lifestyle, Glamour und Fashion. Stets den aktuellen Trends folgend, greift man in Grimma auf ein junges dynamisches Team zurück. Trotz des Hochwassers 2013, bei dem der Salon in der Grimmaer Altstadt unter Wasser stand, ist man sehr eng mit der Altstadt verbunden und liebt die Grimmaer und ihre Mentalität.

Anzeige

Regina Foerst MOTIV 06 002 300dpi cmykAus dem Anlass des 15. Geburtstages lädt das Streitbergteam gemeinsam mit dem Restaurant Berghütte aus Großsteinberg alle Interessierten am Montag, 02. Februar, zum interaktiven Vortragsabend mit Regina Först zum Thema „people först – Der Mensch macht den Unterschied“ in den Rathaussaal, Markt 27 ein. Der kurzweilige Neujahrsempfang mit einem kurzweiligen Abendprogramm beginnt um 19.00 Uhr. Regina Först, Bestsellerautorin und Lehrbeauftragte wird Eindrücke über die entscheidende Qualität der Begegnung von Mensch zu Mensch schildern. Regina Först’s credo: persönlicher und unternehmerischer Erfolg ist eine Frage von Authentizität, Wertschätzung und Engagement. Ihr Vortrag ist angereichert durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Trendstudien, die sie am eigenen Unternehmen evaluiert und weiterentwickelt. Vorranig wird es in Ihrem Vortrag über das Charisma und die persöhnliche Ausstrahlung, quasi die Schönheit von Innen gehen, welche ein Jeder in sich trägt.

Die Karten gibt es für 55 Euro bei GSF Frisuren in der Langen Straße 52.

Foto: ©Michael Goldenbaum

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here