Hortausflug zur Feuerwehr

0
590
Ferienspass mal anders. Foto: Sören Müller

Grimma. Vergangene Woche hatten die Kinder des Schulhortes Großbothen im Rahmen des Ferienprogrammes die Möglichkeit die Grimmaer Feuerwache zu besichtigen.

Die Schüler und Schülerinnen wurden von Bernd Tilsner, ehemaliger aktiver Kamerad (Heute Alters- und Ehrenabteilung), in Empfang genommen. Daraufhin wurden die etwa 40 Kinder aufgeteilt. Kameradin Jennifer Kutscher, welche auch im Hort arbeitet und die Kinder natürlich gut kennt,  übernahm eine Gruppe und die andere Bernd Tilsner.

- Anzeige -

Am Anfang stand erst einmal Theorie, doch Diese war alles andere als langweilig. Den Kindern wurden Anhand von Bildern gezeigt und erklärt, wie ein Feuer entsteht, welche Einsatzarten es gibt, was man bei einem Brand tut, wie man richtig mit dem Notruf spricht und was es eigentlich ausmacht in einer freiwilligen Feuerwehr seinen Dienst zu tun. Danach wurde das Gerätehaus gezeigt und natürlich die Fahrzeugtechnik. Außerdem war immer jede Menge Zeit, Fragen zu stellen und die Kinder hatten viele Fragen rund um Feuerwehr, Brände und Personenrettung, die natürlich auch gerne beantwortetet wurden.

Noch mehr Nachrichten

S49 in Otterwisch: Dominoeffekt

Otterwisch. Freitagmittag gegen 13 Uhr kam es in der Ortslage Otterwisch zu einem Unfall.Ein Hyundai wollte von der S49, zwischen dem Ortsausgang Otterwisch und Pomßen, nach links in Richtung Rohrbach abbiegen und musste verkehrsbedingt...

Freies Gymnasium Borsdorf lädt zum Informationsabend ein

Borsdorf. Der Beginn des Schuljahres 2019/2020 liegt noch in weiter Ferne. Dennoch überlegen viele Eltern von Schülern der Klassenstufe 4 schon heute, welche weiterführende Schule ihr Kind im nächsten Jahr besuchen soll. Um eine...

Afrikanische Schweinepest: Sachsen probt den Ernstfall mit länderübergreifender Übung

Sachsen. Um im Ernstfall vorbereitet zu sein, hat der Freistaat Sachsen in einer länderübergreifenden Übung mit Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt eine zweitägige Stabsrahmenübung zur Afrikanischen Schweinepest (ASP) durchgeführt.Von kommunaler Seite war der Vogtlandkreis involviert....

Kalender soll für strahlende Kinderaugen sorgen

Grimma. Im Stadthaus wurde im Beisein des Oberbürgermeisters Mathias Berger der zweite Kalender „Welt Stadt Grimma“ vorgestellt und jeder verkaufte Kalender sorgt zusätzlich für strahlende Kinderaugen. Doch wie kam es zu der Idee und...

Nach Einbruch in Einfamilienhaus Auto gestohlen

Wurzen. Die Abwesenheit der Bewohner ausnutzend, drang ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 06:30 Uhr und 14:45 Uhr in ein Eigenheim ein, nachdem er eine Tür aufgehebelt hatte.Der Eindringling durchsuchte alles, stahl nach erstem Überblick...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here