Polizei Sachsen: Kreativer Hinweis wird zum viralen Hit

0
2238
Symbolbilder

Sachsen. Mit einem kreativen Post hat sich das Social Media Team der sächsischen Polizei viele Pluspunkte bei den Fans des „Matapaloz“ Festivals abgeholt und den Ein- oder Anderen vorab nachdenklich gemacht .

Neben den üblichen Veranstaltungshinweisen zum Thema Parken, An-/Abreise und Campings gab es noch einen individuellen Hinweis aus Songtitel des Hauptact´s (Böhse Onkelz) kreiert:

Ein „Matapaloz“- Hinweis sei uns noch gestattet: Egal ob ihr „auf gute Freunde“ trinkt, „dick und durstig“ seid oder „eine dieser Nächte“ feiert: Achtet bitte unbedingt darauf, dass keine „Sch… passiert“ und niemand „hässlich, brutal und gewalttätig“ wird. Vergesst nicht das „Buch der Erinnerung“ und wenn ihr Euch ans Steuer setzt, dann macht daraus bitte keine „Fahrt zur Hölle“! Wir sind zahlreich im Umfeld vor Ort und es wird definitiv Kontrollen im Bezug auf Alkohol und Drogen geben! Und niemand möchte, dass Eure Familie und Freunde am nächsten Tag fragen: „Wie tief willst du noch sinken?“. Wir wünschen Euch viel Spaß und ein paar tolle Tage in Leipzig!

Anzeige

Das Lob über diese Kreativität kam durch die Facebookuser promt und wurde durch zahlreiche Teilungen, Kommentare und Likes zum viralen Hit in Sachsen.

 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here