Neues Trainerteam ab kommender Saison

0
780
Bildunterschrift Verlassen den FC Grimma: Trainer Daniel Wohllebe (hinten links), Co-Trainer Ingmar Nehring (hinten rechts), Teammanager Tom Rietzschel (vorn) Foto: Karsten Hannover

Grimma. Der FC Grimma geht mit einem neuen Trainerteam in die Sachsenliga-Saison 2018/19.

Daniel Wohllebe, seit 2009 mit einem knappen halben Jahr Unterbrechung (Co-Trainer Januar bis Juni 2012), ununterbrochener sportlicher Chef auf der Kommandobrücke der Muldestädter, wird in der kommenden Serie nicht mehr für den FC Grimma verantwortlich sein – sein Vertrag wurde nicht verlängert.

Dieses Ergebnis wurde nach einem persönlichen Gespräch zwischen Wohllebe und dem Vorstandsvorsitzenden Frank Weike gefasst. Über die Gründe wurde Stillschweigen vereinbart. Daniel Wohllebe war 34 Jahre ununterbrochen im Verein, nur in der Saison 2007/08 gab er ein kurzes Intermezzo als Spieler beim SV Naunhof, woraufhin er nach einem Jahr nach Grimma zurückkehrte. Die Ablösung Wohllebes betrifft auch seinen Assistenztrainer Ingmar Nehring, dessen Vertrag ebenfalls nicht verlängert wurde. Nehring kam im Sommer 2012 aus Bad Lausick und hatte zusammen mit Wohllebe große Verdienste auf sportlicher Ebene der I. Mannschaft des FC Grimma.

Anzeige

Das alte Trainerteam sitzt demzufolge am Samstag beim Saisonabschluss beim BSC Rapid Chemnitz also zum letzten Mal auf der Bank. Des Weiteren wird Tom Rietzschel, seit acht Jahren Teammanager beim FC Grimma, den Verein ebenfalls verlassen und sich in gleicher Funktion dem Regionalliga-Absteiger BSG Chemie Leipzig anschließen. Über die Nachfolger der drei vakanten Positionen wird zeitnah entschieden.

Der Vorstand des FC Grimma bedankt sich ausdrücklich bei Daniel Wohllebe und Ingmar Nehring als auch bei Tom Rietzschel für die Verdienste rund um den Grimmaer Fußball und wünscht allen Dreien sowohl sportlich als auch privat für die Zukunft alles erdenklich Gute.

 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here