Crash mit Laternenmast

0
1120

Grimma. Die Fahrt eines 28-Jährigen endete gestern am Laternenmast, als dieser von der Wurzener Straße nach rechts abbiegen wollte und die Kontrolle über seinen Hyundai GETZ verlor. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und rutschte gegen den Mast, welcher daraufhin abknickte. Der 28-Jährige blieb unverletzt, sein Beifahrer hingegen, ebenfalls 28 Jahre alt, verletzte sich leicht. Der Hyundai erfuhr im Frontbereich einen erheblichen Schaden, so dass letztlich ein Gesamtschaden von 5.000 Euro entstand.

Quelle: PD Leipzig

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here