Polnischer Audi mit Gastank abgebrannt

0
2754

Grimma. Am Hengstberg brannte es in der Nacht und rief die Hohnstädter Feuerwehr aus den Betten. 

DSC 0143Ein abgestellter Audi 80 mit polnischer Herkunft ging gegen ein Uhr nachts aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen auf. Das Feuer brach wohl im Motorraum auf. Zum Glück wurde der Brand rechtzeitig entdeckt. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort und konnten ein Ausbreiten des Feuers auf das gesamte Fahrzeug verhindern, denn im Kofferraum befand sich ein verbauter Gastank. Zu Schaden kam niemand. Das Fahrzeug ohne amtliche Kennzeichen soll aber schon länger in dieser Parkbuchte gestanden haben. Am Heck des PKW war ein Länderaufkleber mit „PL“ angebracht.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here